LENA

„Unsere“ Lena live für euch bei Stars for Free

Ihr könnt euch freuen, denn: Sängerin Lena tritt für euch mit ihren Hits bei Radio Hamburg Stars for Free auf! Mit ihren Mega-Hits wie „Satellite“, „Thank You“, „Wild & Free“ und vielen mehr, wird sie euch live in der Barclaycard Arena einheizen!

Eurovision Song Contest: So hat alles angefangen

Lena Meyer-Landrut ist 1991 in Hannover geboren und erreichte internationale Bekanntheit durch die Teilnahme am Eurovision Song Contest im Jahr 2010. In der Castingshow „Unser Star für Oslo“ von ProSieben und der ARD sang sich die damalige Schülerin in die Herzen Deutschlands. Mit ihren Interpretationen verschiedener Songs schaffte sie es, sich gegen die anderen Teilnehmer durchzusetzen und gewann am Ende die Show mit dem Mega-Hit „Satellite“. Im Anschluss erhielt die damals 18-Jährige einen Plattenvertrag bei Univrsal Music.

Beim Eurovision Song Contest 2010 dann die große Überraschung: Lena, wie sie sich als Künstlerin nennt, überzeugte das Publikum in zahlreichen Ländern mit ihrem natürlichen und sympathischen Auftritt und konnte mit 246 Punkten erstmals seit 1982 den ersten Platz für Deutschland erzielen.

Aufgrund des plötzlichen, riesigen Erfolges durfte Lena auch im Jahr 2011 beim Eurovision Song Contest teilnehmen – dieses Mal mit dem Song „Taken By A Stranger“, mit dem sie einen guten zehnten Platz für Deutschland belegte.

Erstes Album und TV Karriere

Mit der Bekanntheit kamen auch die ersten Werbedeals, was langfristig dazu geführt hat, dass Lena auch heute noch als Werbegesicht und Model für große Marken arbeitet und sich als Influencer ein zweites Standbein aufbauen konnte. Auch als Synchronsprecherin und Jurymitglied, unter anderem für die Eurovision Song Contest Vorentscheide, arbeitet Lena seit einigen Jahren.

Noch im Jahr des großen Erfolgs, 2010, veröffentlichte die Abiturientin ihr erstes eigenes Album „My Cassette Player“, das sich 44 Wochen auf Platz 1 der Deutschen Charts halten konnte. 2011 und 2012 folgten direkt ihre nächsten Alben.

Unter anderem weil Lena 2013-2016 in der erfolgreichen Castingshow „The Voice Kids“ in der Jury saß, haben die Fans länger auf ein neues Album warten müssen. 2015 erschien ihr Album „Crystal Sky“, was den Sprung auf Platz 1 der Charts jedoch nicht schaffte.

Neben der TV Sendung „The Voice Kids“, bei der sie übrigens seit 2019 erneut in der Jury sitzt, wirkte Lena unter anderem auch bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ mit. Bei einer Ausgabe von „Schlag den Star“ trat sie gegen das Model Lena Gercke an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTGVuYSAtIERvbiYjMDM5O3QgTGllIFRvIE1lIChPZmZpY2lhbCBWaWRlbykiIHdpZHRoPSIxMTQ0IiBoZWlnaHQ9Ijg1OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9CX0JMaTc2SlBxQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Viel Arbeit – wenig Musik

Man merkt, dass Lena ein richtiges Arbeitstier ist. So viel TV und Instagram-Präsenz lässt natürlich wenig Raum für neue Musik. Und neue Musik braucht Zeit. So mussten Lenas Fans bis 2019 auf ein neues Album warten, doch das ist endlich da! Mit ihrem fünften Studioalbum „Only Love,L“ ist die Sängerin und Songwriterin 2019 wieder auf Tour. Das Album hat unter anderem den Radio Hamburg Mega-Hit „Thank You“ hervorgebracht. In dem Album verarbeitet die mittlerweile 28-Jährige unter anderem die Trennung ihres langjährigen Lebensgefährten.

Freut euch auf viele bekannte Hits und Ohrwürmer, die ihr garantiert mitsingen könnt und eine einzigartige Stimme aus Hannover!